Ist das schön hier!

Herrliche Natur, ein vielseitiges Kultur- und Gemeindeleben und vor allem jede Menge nette Menschen – Hagen a.T.W. ist einfach schön. Als waschechte Hagener nehmen wir Sie gern mit auf einen kleinen gedanklichen Rundgang durch unsere Gemeinde und verraten Ihnen, auf welche „Standortvorteile“ Sie sich freuen dürfen.

Wenn Sie vor die Tür treten, befinden Sie sich unmittelbar im Herzen unseres staatlich anerkannten Erholungsorts und stoßen schon nach wenigen Gehminuten auf vielseitige gastronomische Angebote. Von der Eisdiele über den Italiener bis zum gehobenen Abendmenü aus gutbürgerlicher Landküche ist alles dabei. Zahlreiche inhabergeführte Läden laden zudem zum Bummeln ein und versprühen mit ihren teilweise urigen Fachwerkfassaden den Charme längst vergangener Tage.

Hagen liegt eingebettet in einem wunderschönen Tal und wird von herrlichen Wäldern umringt. Wanderer und Radfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten und genießen die zahlreichen, gut ausgeschilderten Wege, die zum Waldsee, der Orchideenwiese, zum Silberberg, dem Goldbach und vielen weiteren malerischen Naturschönheiten führen.

Dank der geschützten Lage und des milden Klimas galt Hagen über Jahrhunderte als wichtigstes Obstanbaugebiet zwischen Münster und Osnabrück. Noch heute verwandeln Tausende von Kirschbäumen die Hänge in ein weißes Blütenmeer und verzaubern mit ihrem Duft so manchen Wanderer. Mit 300 verschiedenen Kirschsorten beherbergt Hagen heute einen der größten Kirschmuttergärten Europas.

Wir Hagener sind ein geselliges Völkchen, dass sich schnell begeistert und gemeinsam die tollsten Sachen auf die Beine stellt. Entsprechend dicht gefüllt ist unser Veranstaltungskalender. Ob Frühlingskonzert, Großkirmes oder internationale Reitturniere – hier ist immer was los! Schauen Sie einfach mal rein auf www.hagen-atw.de/events

Die zentrale Lage zwischen Teutoburger Wald, Wiehengebirge, Osnabrücker Land und Münsterland eignet sich hervorragend für Ausflüge und Städtetouren in der Region. Besuchen Sie beispielsweise das Felix-Nussbaum-Museum in Osnabrück, den Allwetterzoo Münster, die Freilichtbühne Tecklenburg, das Museum Kalkriese rund um die Varusschlacht und vieles, vieles mehr.